saniIm Schulsanitätsdienst sind wir zur Zeit 10 Sanitäter und 20 Ersthelfer. Die Sanitäter haben alle eine Sanitätsprüfung absolviert und die Ersthelfer einen Erste-Hilfe Kurs. Der Leiter des Schulsanitätsdienstes ist Andreas Aschoff, die Betreuerin Frau Latteyer.

An jedem Tag haben zwei 2 Sanitäter und vier Ersthelfer Dienst.

Ein Einsatz läuft folgendermaßen ab:
Zuerst wird der Schulsanitätsdienst über das Sekretariat mittels einer Durchsage gerufen; der Sanitätsdienst trifft sich dann im Sekretariat ( bzw. Unfallort). Von dort aus wird der Verletzte wenn nötig zum Sanizimmer gebracht wo Liegen, Decken und weiteres Behandlungsmaterial zur Verfügung stehen. Hier wird der Patient dann behandelt und nach weiteren Beschwerden gefragt; evtl. werden dann die Eltern oder ggf. auch der Notarzt über das Sekretariat verständigt. Auch die komplette Protokollierung des Unfallhergangs und der Patientendaten wird im Sanitätszimmer vorgenommen.

Unterstützung bekommt der Schulsanitätsdienst von der Schule und vom Arbeiter-Samariter-Bund. Der Schulsanitätsdienst hilft auch jedes Jahr bei der MTG-Party, beim Sommerfest und beim Sport- bzw. Schwimmfest mit.

Wir hoffen, dass wir das Interesse künftiger Schulsanitäter wecken können und schon bald neue Ersthelfer beim Schulsanitätsdienst haben.