Strü - Am 21.05.2019 wurde das herausragende und umfassende Engagement unserer Abiturientin vom Zonta-Club Erlangen in einer Preisverleihung gewürdigt. Bei der feierlichen Eröffnung wurde Katharina von ihren Mitspieler*innen des MTG-Bläserensembles begleitet. Eindrucksvoll und gleichzeitig bescheiden präsentierte die angehende Studentin der Molekularmedizin ihr breit gefächertes ehrenamtliches Engagement. Auch ihre Mitschülerin Katharina Faik hatte die Jurorinnen im Auswahlverfahren sehr überzeugt und erhielt als 2. Preisträgerin die Gelegenheit, für ihre Projektidee im Rahmen der entwicklungspolitischen Initiative „Weltwärts Freiwilligendienst“ zu werben.

Das MTG bedankt sich bei den Mitgliedern des Zonta-Clubs für die Möglichkeit, dass engagierte junge Frauen mit diesen Auszeichnungen eine öffentliche Würdigung erfahren dürfen. Die überaus großzügig ausgestalteten Feierlichkeiten mit einer Festrednerin und einem wunderbaren Buffet machen diese Abende stets zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Strü, 23.04.2019